Historikertag 2018: Nachlese

Vor einigen Wochen habe ich hier im Blog über einige Angebote zur Berufsorientierung berichtet, die ich auf dem Historikertag 2018 in Münster mitorganisieren durfte.  Zwei Wochen danach kann ich feststellen, dass trotz der Angebotsvielfalt einer solchen Großveranstaltung viele Studierende und Promovierende die Gelegenheit genutzt haben, über das Thema Berufsorientierung nachzudenken und darüber ins Gespräch zu kommen. „Historikertag 2018: Nachlese“ weiterlesen

Berufsorientierung auf dem Historikertag

Ende September findet in Münster der 52. Deutsche Historikertag statt. Der Kongress zum Thema „Gespaltene Gesellschaften“ bietet über neue fachliche Perspektiven hinaus auch die Chance, sich über Berufsperspektiven von Historikerinnen und Historikern zu informieren. Ein Teil der Veranstaltungen wird von mir im Rahmen des Forums „Geschichte vor Ort. Forschung und Beruf in Westfalen“ mit organisiert. „Berufsorientierung auf dem Historikertag“ weiterlesen